Die SK Stiftung Kultur ist fester Bestandteil im Kölner Kulturangebot. Sie widmet sich der Literatur- und Leseförderung, der Medienkunstvermittlung und verleiht die Kölner Tanz- und Theaterpreise. Zur Stiftung gehören Die Photographische Sammlung, das Deutsche Tanzarchiv Köln und die Akademie för uns kölsche Sproch. Auch ist sie immer wieder Partner von Kooperationsprojekten wie LESEMENTOR Köln.

Die aktuellen Ausstellungen der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur

Poesie der Pflanze – Photographien von Karl Blossfeldt und Jim Dine

Mehr lesen »
Laufzeit: 22. Februar bis 21. Juli 2019

Roselyne Titaud – „Géographies des limites humaines“. Photographien

Mehr lesen »
Vorschau auf die kommende Ausstellung im Tanzmuseum des Deutschen Tanzarchivs Köln | Laufzeit: 23. März 2019 – 26. Januar 2020 | Eröffnung: Freitag, 22. März um 19 Uhr

TANZ!KRITIK! Von Kritikern, Päpsten und Liebenden.

Mehr lesen »
Neue Kooperation mit der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur | Ausstellung bis 1. September

Photographien von Bernd und Hilla Becher im Kunstarchiv Kaiserswerth

Mehr lesen »
Ein Kurzfilmprogramm über Begegnungen von Jung und Alt | Erstmals im Mehrgenerationen-Wohnhaus im Waldbadviertel Köln-Ostheim – Neue Kooperation | Sonntag, 31. März um 17 Uhr

Zeit meines Lebens

Mehr lesen »
Beste freie Produktionen in den Kategorien Schauspiel, Kinder- und Jugendproduktionen, Tanz, Darsteller, politisches Theater, Ehrenpreis und Nachwuchsschauspieler ausgezeichnet

Die Gewinner der 29. Kölner Tanz- und Theaterpreise 2018

Mehr lesen »
Analog-digitaler Kunstworkshop für zwei Generationen | 09. Juli bis 11. Juli 2019, 9 bis 13 Uhr | noch freie Plätze für Personen ab 55 Jahren | Anmeldung bis zum 24. Juni möglich

Das Ich im Spiegel

Mehr lesen »
Downloaden oder online lesen

Tätigkeitsbericht 2017 der SK Stiftung Kultur

Mehr lesen »
Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur

August Sander Editionen

Mehr lesen »

Schätze aus dem Deutschen Tanzarchiv Köln

Mehr lesen »